Kultur

Hallo an alle Kulturbegeisterten.
Dieses Jahr haben wir wieder ein buntes Programm für Sie.
Vor Ort. In Filderstadt.


So., 30. September 2018
18 Uhr
Festsaal

HERBSTKONZERT

Mittlerweile zum dritten Mal spielt die Sinfonietta Tübingen Ihr traditionelles Herbstkonzert im Festsaal der Freien Waldorfschule Gutenhalde.
Auch dieses Jahr kann die Sinfonietta mit einem attraktiven Programm aufwarten.

Der Auftakt des Konzerts gilt dem hierzulande noch zu Unrecht sehr unbekannten französischen Komponisten Pierre Wissmer (1915-1992).
"Divertissement sur un choral" bildet sozusagen die Ouverture.

Danach geht es weiter mit Variationen über ein altdeutsches Lied für 2 Hörner und Orchester des Tübinger Komponisten Johann Gottfried Schuncke (1777-1861).
Den Solistenpart übernehmen die jungen Tübinger Preisträger Bennet Hörmann und Milan Berkholz.

Zum Abschluß des Konzerts wird das Orchester Franz Schuberts(1797-1827) 5.Sinfonie unter dem Dirigat des Stuttgarter Fagottisten Oliver Hasenzahl zu Gehör bringen.

Darüber hinaus wird Herr Hasenzahl kenntnisreich und unterhaltsam durchs Programm führen.


Kontakt und Rückfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Tel. 0157-75851021